Unsere Weine aus Chile

Unsere Weine kommen aus den chilenischen Tälern Maule und Maipo, gelegen in der Weinanbauregion Valle Central, wobei letzteres das älteste und bedeutendste Weinanbaugebiet des Landes ist. 

Beide Täler liegen unweit der Hauptstadt Santiago und erstrecken sich vom Fuß der Anden bis hinunter zum Pazifik. Dadurch bieten sie ein vielfältiges Klima: In den Sommermonaten ist es sehr trocken und mediterran bis heiß. Am Fuß der Anden herrscht dabei sehr geringer Niederschlag, während die Talsohle etwas mehr Feuchtigkeit aufweist. Die sandigen Böden sind zudem ideal für den Weinanbau. Sie weisen einen Kieselsteinuntergrund auf, wodurch die Böden über hervorragende Drainage-Eigenschaften verfügen.

In den beiden Tälern wachsen überwiegend dunkle Traubensorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Das Valle del Maule wird zudem auch die Wiege des Carmenere genannt. Diese chilenische Weinregion hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt: Von Masse zu Klasse, insbesondere feine Cabernets und Merlots kommen inzwischen aus dieser Gegend.

 

Lesen Sie hier mehr über unsere chilenischen Weingüter und deren Weine:


 

 

 

Und schauen Sie sich bei Gelegenheit auch bei unseren argentinischen Weingütern um:

Weine aus Argentinien und Südafrika

 

© 2008 fair wein GmbH Kontakt | Impressum